Harter Brocken

Domain aufräumen - Spinnweben sind weg
Domain aufräumen - Spinnweben sind weg

Ich hatte die Domain deutschland-pool.de ja nicht umsonst ausgesucht: Sie ist deutlich die am schlechtesten rankende Domain. Eine Hand voll Clicks am Tag trotz umfangreichem Inhalt. Nur teilweise überhaupt erkannt bzw. indexiert.

Was inzwischen auf www.deutschland-pool.de passiert ist:

  • Alle Texte haben jetzt ein Foto. Eigentlich ist es schön, wenn auch im Textkörper selbst Fotos sind, das habe ich aber noch nicht hinbekommen. Fotoresearch ist wirklich eine langwierige Aufgabe. Unsere eigene Datenbank hat inzwischen deutlich über 35.000 Fotos, aber da ist noch lange nicht alles drin, was drin sein könnte. Und sauber getagte sind wir irgendwie auch nicht.
  • (nach meiner Ansicht) Starke Seiten z.B. aus dem Bereich „Urlaubsregionen“ habe ich mit Kontaktdaten zu den entsprechenden Tourismusverbänden und direkten Links dorthin versehen. Die Idee dahinter: Ein Tourismus-Hub.
  • Ich habe angefangen, die Texte besser zu strukturieren und lesbarer zu machen. Das heißt: Kürzere Abschnitte, Zwischenüberschriften, teilweise Aufzählungen oder Zitate. Auch das ist mit etwas Hirnschmalz verbunden: beim Umbauen sind mir Sachen aufgefallen, die fehlen und die ich ergänzt habe. So kommt man von Hölzken aufs Stöcksken. Hier bin ich noch lange nicht bei allen Texten durch. Die „neuen Seiten“ (überarbeiteten Seiten) sehen aber schon besser aus:
  • Dazu kommt eine Reihe von neuen Unterseiten, nicht nur in den News sondern auch in den „Statischen Content Bereichen“:

Insgesamt ist der Inhalt der Domain um etwa 120 Bilder, 300-400 Zwischenüberschriften, ein paar hundert interne Links, 150-200 externe links und etwa 10.000 zusätzlichen Wörtern gewachsen. Das Ziel ist immer, die Navigation auf der Seite zu verbessen, die Indexierung zu verbessern und die Keyword-Stärke, also die Positionen der Keywords in der Google-Suche zu verbessern.

Bisher 0 Erfolg

Das hat insgesamt noch nicht gereicht, damit wenigstens stabil indexiert wird. Keine der Seiten ist mit dem aktuellen Stand indexiert, dementsprechend erscheinen sie auch nicht in den Suchergebnisseiten. Gleiches gilt für die neuen Newsartikel.

Sitemap konnte nicht gelesen werden

Die Sitemap für deutschland-pool.de wurde neu erstellt und am 30.08. hochgeladen. Zuallererst sind dabei die https:// gegen https:// links ausgetauscht worden. Dabei ist die Index-Sitemap problemlos gelesen worden, die eigentliche Sitemap bekommt den Fehler „Sitemap konnte nicht gelesen werden“.

Ich bin mir nicht zu 100% sicher, ob es wirklich ein Problem mit der Sitemap gibt oder nur mit ihrer Größe. Sitemaps können bis zu 50.000 Links enthalten und dürfen nicht mehr als 50 MB groß sein. (beides ist bei Deutschland-pool.de bei weitem nicht der Fall: Es sollten um die 4000 Links sein und die Sitemap ist kleiner als 1 MB). Die Formatierung erscheint mir richtig, es gibt zumindest keinen offensichtlichen Grund, warum diese Sitemap nicht gelesen werden könnte. Vor allem, weil bei vielen kleineren Domains bis 1000 Links die Sitemaps problemlos gelesen werden, bei einigen größeren wie www.ferienwohnung-netz.de allerdings auch nicht.

Falschmeldung von Google?

Es könnte sein, das Google einige Tage braucht, bis die Sitemap tatsächlich verarbeitet ist und diese Meldung solange als quasi „Falschmeldung“ da stehen bleibt, bis dann auf einmal das Ergebnis präsentiert wird. Auf jeden Fall checkt Vitaly mal, was da los ist – aber leider nicht heute ;-).

Zu wenige Seiten indexiert

Aufgefallen ist mir, das selbst die Indexierten Seiten mit verweisen ihrer Doubles als https:// gefunden werden. Die Seiten werden – wie von Google gefordert – sauber mit einem 301 weitergeleitet. Inzwischen habe ich auch manuell (fast) alle https:// links im internen Bereich auf https:// gedreht, die Sitemap sollte – wird sie dann irgendwann gelesen – ein weiteres tun. Hier muss die Zeit etwas zeigen.

Zu schwache Domain?

In der Linkübersicht auch in der Search Console werden fast keine eingehenden Links anderer Domains angezeigt. Kann es sein, das die große Domain deutschland-pool.de einfach zu wenig „Power“, „Reputation“ hat, um richtig indexiert zu werden? Das Reiseführer-Netzwerk mit seinen über 100 Seiten ist ja noch da, ich werde in den nächsten Wochen jeden Tag ein paar Links auf deutschland-pool.de legen und bestehende alte Links (https://) auffrischen.

Facebook funzt nicht

Es dreht sich ja alles um Signale. Besucher über Facebook kann ich den Google-Zählmaschinen nicht schicken, denn aus irgendeinem Grund geben vorhandene URLs von vorhandenen Seiten wenn der fb-Zähl-tag angehängt wird einen 404 zurückgeliefert. Facebook selbst kann sich das Bild und den Textschnippsel ziehen, die Besucher schickt Facebook dann aber auf die Fehlerseite. Ich habe dieses Problem in die lange Liste von technischen Problemen aufgenommen und Vitaly wird sich beizeiten darum kümmern. Solange das nicht gelöst ist, fehlt mir ein wichtiges Element, um Google auch aus den Sozialen Medien Interesse zu zeigen. Facebook funktioniert dafür – zumindest im Moment nicht.

Markus-lenk.com auch nicht cool!

Beim ganzen hin und her ist mir auch aufgefallen, dass ich diese Domain einmal aufräumen muss. www.markus-lenk.com ist ja schon alt und über die Jahre haben sich viele alte Links und dünner Content angesammelt.

P.S.: als nächste Domain auf der Liste steht sauerland-pool.de an. Aber dazu mehr später.

Foto: Kati auf Pixabay

Datum: 08.09.2022

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

News

Fridays for future Klimademo 23.09.22 in Erkrath
Am 23.09.2022 war erneut ein Klimastreiktag von Fridays for Future angesagt. Bundesweit sollten an über 200 Orten lokale Demonstrationen unter dem Motto #PeopleNotProfit stattfinden. Über 280.000 Menschen waren dann auch bundesweit auf den Straßen, eine große Demonstration für Klimagerechtigkeit!
Landkreistag NRW 23.09.2022
Für die Fraktion DIE LINKE im LVR (also als Delegierter der LVR) habe ich am Landkreistag in der Stadthalle von Ratingen teilgenommen. Weitgehend unbeachtet von der Öffentlichkeit feiert der Landkreistag im Jahr 2022 seinen 75 jährigen Geburtstag.
Gesellschafterversammlung „Bauen für Menschen“, 22.09.2022
Als Vertreter für die Fraktion DIE LINKE im LVR bin ich Mitglied in der Gesellschafterversammlung der „Bauen für Menschen GmbH“, einer 90%igen Tochtergesellschaft des LVR