Flickr

Flickr
Flickr

Auf Anragen von Torsten habe ich mir jetzt auch einen Flickr-Account angelegt. Flickr ist eine Community, für Fotos und Video-Uploads. Das zum Yahoo-Netzwerk gehörende Flickr hat einen riesigen Zuspruch weltweit.

Die meisten Bilder werde ich auch weiterhin auf den eigenen Fotogalerien veröffentlichen, aber Torsten sagt, er habe wirklich viel Zuspruch bei seinen Fotos und würde über Flickr sogar Traffic für seine Webseiten generieren. Das will ich halt auch einmal ausprobieren. Und meine URL bei Flickr habe ich jetzt auch: Urlaubsbilder!

Als erste Galerie habe ich Fotos hochgeladen, die aus der Auswahl der Bilder auf Ligurien-Netz sind. Cervo und die Strandpromenade von S. Bartolomeo. Wie immer können Fotos nur einen Teil der Wirklichkeit einfangen. Leider fehlen bei Fotos immer die anderen Sinne – wie der Geruch des Meeres oder das Gefühl des Windhauchs auf der Haut. Aber auch so ein Anfang.

Mal scheuen, was dieser Flickr Account so bringt. Vielleicht selber jemand dabei, der dort noch keinen Account hat? Falls jemand über diese Seite zu Flickr kommt, freue ich mich über eine Anmeldung als Bekannter.

Datum: 12.04.2008

Kommentar (2)

Andi

(26.05.2008)

Flickr, eigentlich ne echt coole seite. aber ich blicke dort einfach nicht druch. Darf man nun eigentlich die flickr bilder von anderen auf der eigenen seite verwenden oder wie ist das? Das habe ich jetzt einfach mal in den raum geworfen ;)

markus

(26.05.2008)

Nein, man darf nicht ungefragt flickr Bilder benutzen. Du must den Urheber fragen ob du die benutzen darfst, nicht flickr. Eine Veröfentlichung dort bedeutet nicht, das er/sie einer veröffentlichung irgendwo anders zugestimmt hat.

News

Aua – alles tut weh!
Im Haus und auch draußen: erst mal muss man kaputt machen, bevor man die Sachen reparieren oder besser restaurieren kann. Drinnen stehen zuerst die Fußböden an, draußen der Busch, der die Treppe verdeckt und das ganze Grass, das über dem Pflaster vor den unteren Eingängen und der Garage.
Mission Possible
Ich kann dachdecken! Im neuen Haus in Sinspert haben wir jetzt den Schlüssel bekommen. Die erste Aktion: Dachdecken - oder besser: Dach reparieren. Hat geklappt ...
Notartermin 30.10.2014
enn man ein Haus kauft, muss man zum Notar. Damit ist allerdings noch nicht alles geregelt. Danach dauert es ... Sachen, die einfach Bürokratie sind. Zum Nutzen von uns und dem Verkäufer - und mit Hilfe eines Notars.