„Die Boot“ zu Gast bei Doro

„Die Boot“ zu Gast bei Doro
„Die Boot“ zu Gast bei Doro

Wieder mal Boot Messe in Düsseldorf. Und endlich haben auch einmal ein paar von den Leuten entdeckt, das man schöne Boote auch mit schöner Kunst ausstatten kann. Auf Anregung eines Yachtaustatters fand dann auch eine Vernissage bei Doro Schüle statt. Das Doro schöne Bilder für schöne Yachten hat, davon konnten sich die Besucher gleich in Ihrem Atelier auf der Mintropstraße überzeugen: Bilder mit Schiffen und mediterranem Flair, soweit das Auge reicht.

Mit von der Partie diesmal die Wiedamänner und Heike. Ein netter Abend zwischen schönen Bildern und netten Menschen. So etwas darf es ruhig öfter geben.

Datum: 23.01.2007

Kommentar (1)

Stephan

(10.02.2007)

Wer ist denn der Dicke mit dem Mephistobart zwischen den beiden Damen?

News

Aua – alles tut weh!
Im Haus und auch draußen: erst mal muss man kaputt machen, bevor man die Sachen reparieren oder besser restaurieren kann. Drinnen stehen zuerst die Fußböden an, draußen der Busch, der die Treppe verdeckt und das ganze Grass, das über dem Pflaster vor den unteren Eingängen und der Garage.
Mission Possible
Ich kann dachdecken! Im neuen Haus in Sinspert haben wir jetzt den Schlüssel bekommen. Die erste Aktion: Dachdecken - oder besser: Dach reparieren. Hat geklappt ...
Notartermin 30.10.2014
enn man ein Haus kauft, muss man zum Notar. Damit ist allerdings noch nicht alles geregelt. Danach dauert es ... Sachen, die einfach Bürokratie sind. Zum Nutzen von uns und dem Verkäufer - und mit Hilfe eines Notars.